Depot kündigen

Ein Wertpapierdepot kann – genauso wie ein Girokonto – jederzeit gekündigt werden. Es muss somit keine Kündigungsfrist beachtet werden. Die Kündigung eines Depots bei einer Bank erfolgt in schriftlicher Form. Zudem ist ein Depotwechsel zu einer anderen Bank kostenfrei. Dies wurde in einem Urteil vom Bundesgerichtshof entschieden. Das Urteil gilt dabei nicht nur für einen Depotwechsel bei ein und der selben Bank, sondern auch bei einer Übertragung des Wertpapierdepots zu einer anderen Bank. Die kostenfreie Übertragung des Depots gilt auch bei Fondsgesellschaften und Fondsplattformen.

Der Herausgabeanspruch wird nicht erst mit der Beendigung des Wertpapierdepotvertrages fällig, sondern gilt permanent, sodass dieser auch während der laufenden Geschäftsbeziehung ausgeübt werden kann. Ob die Bank nun während der laufenden Geschäftsbeziehung mit der Übertragung der Wertpapiere mehr Aufwand hat, als bei der einmaligen Wertpapierübertragung im Falle einer Depotkündigung, spielt somit keine Rolle.

Grundsätzlich können bei einem Depotwechsel aber trotzdem Kosten an anderer Stelle entstehen. Die übertragende Depotbank kann fremde Spesen an den Bankkunden weiterbelasten. Banken verwahren die Wertpapiere ihrer Kunden häufig in einem Sammeldepot bei der zentralen deutschen Verwahrstelle. Geringe Kosten enstehen bei der Wertpapierübertragung auf ein Depot einer anderen Bank. Wenn jedoch ausländische Wertpapiere bei einer Depotkündigung übertragen werden, kann es teuer werden. In den meisten Fällen muss der Kunde jedoch für diese Kosten nicht aufkommen, weil die Banken diese Kosten für den Depotwechsel bei der Depoteröffnung ihrer Neukunden übernehmen.

Unser Tipp:

Einige Online-Broker bieten Neukunden beim Depotwechsel attraktive Prämien an. Besonders interessante Angebote offerieren hier die Online-Broker comdirect und Cortal Consors. Hier finden Sie weitere Informationen über die Prämien beim Depotübertrag:

comdirect Depotwechsel Prämie

Cortal Consors Depotwechsel Prämie

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 3.0/5 (3 votes cast)
Depot kündigen, 3.0 out of 5 based on 3 ratings